Die Zahl der Neuinfektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm steigt. Nach den neuen Regeln, die der Eifelkreis in Abstimmung mit dem Land Rheinland-Pfalz erarbeitet hat, bleibt der Kontaktsport vorerst erlaubt. Zuschauer müssen aber erst einmal dem Sportplatz fernbleiben. Die Regelung gilt bis zum 30. November 2020.

 

Mitteilung der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 12.10.2020

Sport

Das allgemeine sportliche Training und der Wettkampf sind nach den Regelungen der aktuell geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung RLP zulässig, jedoch sind keine Zuschauer – weder im sportlichen Training, noch im Wettkampfbetrieb – erlaubt.

Zur Mitteilung

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.